Ihre Fachmesse für Hochzeits-, Braut- und Eventmoden im Herzen Europas

Entspannt die Messe genießen. Diese Tipps können helfen!

 

1. Vereinbaren Sie feste Termine
Verabreden Sie sich konkret mit Ihrem Gesprächspartner und überlassen Sie nichts dem Zufall. Tragen Sie sich Ihre wichtigsten Termine in Ihren Messeplaner ein und geben Sie sich zwischen den Terminen etwas Zeit – so kommt kein unnötiger Stress auf.

2. Zu Fuß gut unterwegs
Während Ihres Messeaufenthaltes werden Sie erfahrungsgemäß viel stehen und Tausende von Schritten zurücklegen. Bequeme Schuhe helfen Ihnen immer entspannt und busy unterwegs zu sein.
Die Interbride bietet Ihnen viele Möglichkeiten, auch mal eine kleine Pause einzulegen. Chillen Sie zum Beispiel bei einem kostenlosen Espresso an einer der Cafébars.

3. Neue Ideen inspirieren
Eine internationale Messe ist eine Leistungsshow, bildet Trends ab, zeigt was die Branche Neues bietet, und Sie erhalten von den Lieferanten aktuellste Informationen direkt und ungefiltert. Nehmen Sie sich auch deshalb die Zeit Neues zu entdecken, und lassen Sie sich inspirieren. Knüpfen Sie neue Kontakte, man weiß nicht was sich daraus Interessantes ergibt.

4. Die Ausstellerliste – der Einblick ins Who is Who der Messe
Ein Blick auf die Ausstellerliste lohnt sich. Sie erhalten einen schnellen Überblick über die Aussteller und den Stellenwert der Messe. Zum Beispiel: Sind Ihre Lieferanten präsent? An welchem Standort? Welche anderen wichtigen Markenaussteller stellen aus?
Auf der Interbride Website können Sie die Ausstellerliste online einsehen und anhand von Filterfunktionen individuell Suchkriterien bearbeiten.

5. Networking-Events bereichern
Widerstehen Sie der Versuchung die Messe nach einem ereignisreichen Tag zu früh abzubrechen. Besuchen Sie die Networking-Events und erweitern Sie den Kreis Ihrer Messekontakte oder Bekanntschaften. Oft ergeben sich unverhofft ganz neue Möglichkeiten für Geschäftsbeziehungen.
Besuchen Sie z.B. während der Interbride den „Business-Talk“ jeweils am Samstag, 05. und Montag, 07. Mai 2018 ab 18.00 Uhr.

6. Modenschauen und Liveshowings zum Scanning nutzen
Nehmen Sie sich die Zeit und erleben Sie die von Ihnen ausgewählten Kleider am gestylten Model. Denn nur am Model erwacht das Kleid zum Leben und zeigt seinen wahren Charakter. Sie erkennen die Details, die Ihnen Verkaufsargumente liefern und Sie erhalten Sicherheit für Ihre Klientel, die richtige Auswahl getroffen zu haben.

7. Registrierung einfach gemacht
Der spezielle Interbride-Service: Sie werden regelmäßig per Mail informiert, um sich mit dem zugesandten Code anzumelden. Ihre persönliche Anmeldung können Sie direkt einfach und bequem ausführen.

8. Messebesuch ist Teamarbeit
Besuchen Sie Messen nicht allein. Nehmen Sie mindestens eine Person Ihres Verkaufsteams mit. 4 Augen sehen und 4 Ohren hören mehr. Sie erhalten außerdem eine zweite Meinung zu Ihren Einkäufen und auch Ihr Team erhält erste Eindrücke über aktuelle Trends und die neuen Kollektionen – live und ungefiltert.

Rauschenbachstrasse 10 
D-95028 Hof 
Deutschland

Copyright © 2013 - 2018 Interbride Messe GmbH. 
© Interbride Messe GmbH übernimmt keine Haftung für die Inhalte von verlinkten Internet-Seiten. 
© Fotos: Interbride Messe GmbH, Bruidmedia B.V. und Nina Skripietz - www.nina-skripietz.de. Filmproduktion: Christoph Hartmann - www.medienmanufakturhartmann.de. Es ist ausdrücklich untersagt, Fotos ohne schriftliche Genehmigung zu vervielfältigen oder zu veröffentlichen bzw. Textinhalte zu kopieren - auch nicht in Teilen und gleich für welchen Zweck.
Ausnahme Pressebilder mit Quellenvermerk.